Methodische Grundlagen

Für uns bedeutet das “ Miteinander – Leben “ die Vermittlung von Nähe und Geborgenheit durch Authentizität und Einfühlungsvermögen der Bezugspersonen gegenüber den Kindern und Jugendlichen, sowie die Förderung der individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten, Begabungen, Kenntnisse und sozialen Kompetenzen durch tägliche Förderung und Forderung des Einzelnen.
Im Vordergrund stehen dabei Kontinuität und Zuverlässigkeit durch familienanaloge Kleingruppenbetreuung.